Kranhaus frontal Pegel Köln Alte Lastkräne Der Rheinauhafen Der Musical Dome Das Schokolo-Museum Die Hohenzollernbrücke Firma Schütte bei Vollmond An der Philharmonie
Fotonacht Köln - Workshops für perfekte Nachtaufnahmen

Heutiger Sonnenuntergang in Köln: 16:27 Uhr, um 18:29 Uhr beginnt die Nacht.

Zu den Workshops

Die Workshops

Köln classic

Die Hohenzollernbrücke

Dieser Workshop führt uns zu den die klassischen Fotomotiven des nächtlichen Kölns, darunter die traumhafte Ansicht Kölns vom Deutzer Ufer aus. Obwohl er eher kurz ist: Dieser Workshop reicht, um Sie mit dem Virus des nächtlichen Fotografierens zu infizieren...

Strecke: 3 km
Dauer: etwa 2 h
Preis: 49 Euro
Zur Terminübersicht

Köln mixed

Die Kranhäuser

In diesem Workshop erwandern wir sowohl Ansichten der historischen Altstadt als auch die Architektur der Moderne. Neben der Deutzer Seite schließt dieser Workshop auch Ansichten auf die Kranhäuser und die Rheinauhafen-Halbinsel mit ein. Ein mittellanger Spaziergang mit allen kölschen Highlights...

Strecke: 5 km
Dauer: etwa 3 h
Preis: 59 Euro
Zur Terminübersicht

Köln special

Der Lanxess-Tower

Dieser Workshop beschäftigt sich speziell mit Techniken der Dynamikerweiterung von nächtlichen Motiven. Die Strecke des Workshops ist mit der "Köln mixed"-Tour identisch. Gedacht ist dieser Workshop für die, die immer schon wissen wollten, was sich unter den Zauberworten DRI oder HDR verbirgt...

Strecke: 5 km
Dauer: etwa 3 h
Preis: 59 Euro
Zur Terminübersicht

Köln complete

Am Rheinauhafen

Ob die berühmte Skyline der Altstadt, der Dom mit der Hohenzollernbrücke, die Kranhäuser, der Rheinauhafen, das Schokoladenmuseum: Jedes dieser Motive hat es verdient, fotografiert zu werden. Dieser Workshop macht keine Kompromisse und endet erst, wenn die Füße langsam schlapp machen...

Strecke: 6 km
Dauer: etwa 4 h
Preis: 69 Euro
Zur Terminübersicht
FAQ
 Welche Kamera benötige ich? 

Bringen Sie Ihre eigene Kamera und möglichst ein Stativ mit. Eine Spiegelreflex-Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten ist von Vorteil, jedoch nicht zwingend Voraussetzung.

 Was passiert bei schlechtem Wetter? 

Bei Regenwetter fällt der Workshop aus, Sie werden bei entsprechender Wetterprognose etwa 2-3 Tage vorher per E-Mail oder SMS informiert.

 Wo finden die Workshops statt? 

Die Workshops beginnen und enden am Kölner Dom. Der genaue Treffpunkt wird Ihnen mit der Buchungsbestätigung mitgeteilt.

 Wann finden die Workshops statt? 

Die Workshops starten je nach Jahreszeit zu unterschiedlichen Uhrzeiten. Die aktuell geplanten Workshops finden Sie unter Termine.

 Wie melde ich mich zu einem Workshop an? 

Buchen Sie Ihren gewünschten Workshop direkt unter Termine oder benutzen Sie das Kontaktformular.

 Gibt es auch Geschenk-Gutscheine? 

Ja, die gibt es! Der Fotonacht-Gutschein im Wert von 50 Euro wird in einer attraktiven Geschenkbox versandkostenfrei verschickt.

 Wie kann ich den Workshop bezahlen? 

Die Workshops können vorab per Paypal, per Überweisung oder vor Ort in bar bezahlt werden. Die Bezahlung per Kreditkarte ist leider nicht möglich.

 Was kosten denn die Workshops? 

Die Workshops kosten je nach Dauer ab 49 Euro, genaue Preise sind bei den jeweiligen Workshops aufgeführt. Interessierte Begleitpersonen ohne Kamera zahlen die Hälfte.

Workshop-Termine

  • Köln mixed

  • Freitag 09. Dezember 2016 18:00 Uhr 3h Kölner Dom 59 Euro

    Dieser Workshop-Termin ist nicht mehr verfügbar.

  • Köln christmas

  • Freitag 16. Dezember 2016 17:00 Uhr 3h Kölner Dom 59 Euro

    Dieser Workshop-Termin ist nicht mehr verfügbar.

  • Köln mixed

  • Freitag 20. Januar 2017 18:00 Uhr 3h Kölner Dom 59 Euro

    Dieser Workshop-Termin ist nicht mehr verfügbar.

  • Köln complete

  • Freitag 17. Februar 2017 18:00 Uhr 4h Kölner Dom 69 Euro

    Dieser Workshop-Termin ist nicht mehr verfügbar.

  • Köln mixed

  • Freitag 17. März 2017 19:00 Uhr 3h Kölner Dom 59 Euro

  • Köln media

  • Freitag 31. März 2017 20:00 Uhr 2h Mediapark 49 Euro

  • Köln complete

  • Freitag 05. Mai 2017 21:00 Uhr 4h Kölner Dom 69 Euro

  • Köln mixed

  • Freitag 09. Juni 2017 22:00 Uhr 3h Kölner Dom 59 Euro

    Fotos

    Über Fotonacht Köln

  • "Was man sehen kann, das kann man auch fotografieren." Wer hat es nicht schon einmal versucht: Die nächtliche Kirmes am Deutzer Ufer, das stimmungsvolle Treiben des Weihnachtsmarkts am Heumarkt oder das Silvesterfeuerwerk in der Altstadt von Köln mit seiner Digitalkamera festzuhalten.
  • Meist enden solche Vorhaben mit Frust und dunklen Fotos, auf denen kaum etwas zu erkennen ist. Doch gerade die Fotografie bei Dunkelheit findet immer mehr begeisterte Anhänger, zeigen solche Bilder oft ein leicht surreal anmutendes Abbild einer Stadt, die man zu kennen glaubt.
  • Dabei ist das Fotografieren mit wenig Licht gar nicht so schwer wie man glaubt. Daniel Edel nimmt Sie mit auf einen nächtlichen Spaziergang im Herzen Kölns und zeigt Ihnen Tricks und Kniffe, wie Sie auch ohne Blitz Licht ins Dunkel einer digitalen Aufnahme bekommen können.
  • Speziell für Fortgeschrittene gibt es die HDR-Workshops. Bei dieser Technik wird versucht, den großen Kontrastumfang einer nächtlichen Szene durch mehrere Belichtungen besser festzuhalten. Dadurch sind in der Postproduktion verschiedene Dynamikstile möglich, von real bis surreal.

    Kontakt

    Sie möchten sich einen Platz in einem der nächsten Workshops sichern?
    Oder jemanden mit einem Geschenk-Gutschein für einen Workshop überraschen?
    Haben Sie Fragen rund um die Workshops? Benutzen Sie das Kontaktformular!

    Ihre Nachricht *
    Vorname *
    Nachname *
    Email-Adresse *
    Dieses Feld bitte nicht ausfüllen!
    Diese Box bitte nicht anklicken!